Samstag, 27.04.2013 - 19:00 Uhr

Samstag
27.04.2013
19.00 Uhr
Krönungssaal, Rathaus der Stadt Aachen, Markt, Aachen

Preisverleihung

POLONICUS Gala 2013

Der „POLONICUS“-Preis, gestiftet vom Polnischen Kongress in Deutschland, wird jährlich für die Festigung des deutsch-polnischen Verhältnisses, für die Stärkung der polnischen Kultur und für die Pflege des Bildes von Polen in der Welt verliehen. Mit dem Preis „POLONICUS 2013” würdigt die Polonia in diesem Jahr:
Prof. Dr. Wladyslaw Miodunka von der Jagiellonen Universität in Krakau für seine Verdienste  um die polnische Sprache und deren Verbreitung in Europa und der Welt;
Basil Kerski, Redakteur des „Dialogs“, für seinen Beitrag zum polnisch-deutschen Dialog;
Maria und Czeslaw Golembiewski für die kreative Bereicherung des Kulturlebens in Nordrhein-Westfalen im legendären Jazz-Restaurant "Gdanska" in Oberhausen.
Den „Ehren-POLONICUS“ erhält der weltberühmte Filmregisseur Andrzej Wajda für sein Lebenswerk.
Geehrt werden zudem die Gewinner des 1. Bundesweiten Wissenswettbewerbs über Polen, der von der Jagiellonen Universität Krakau in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Eschweiler durchgeführt wurde.
Das Grußwort spricht Oberbürgermeister Marcel Philipp.
Die POLONICUS Gala 2013 steht unter der Schirmherrschaft des Senats der Republik Polen.
Die musikalische Umrahmung gestaltet der Chor „Benedictus“ der Polnisch-Katholischen Mission Wuppertal unter der Leitung von Benedikt Frackiewicz.

Nur für geladene Gäste.

Veranstalter: Konvent Polnischer Organisationen in Deutschland in Zusammenarbeit mit: Europäische Union der Polnischen Organisationen, Institut Polonicus, Senat der Republik Polen, Landtag NRW, Botschaften der Republik Polen in Berlin, Brüssel und Den Haag, Polnische Katholische Mission, Stadt Aachen, Karlspreisstiftung